Home / Krankheiten / Gelenkerkrankungen / Gicht / Vorbeugung Gicht

Vorbeugung Gicht

Vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung einer Gicht sind nur in Bezug auf eine entsprechenden Lebensführung möglich, die zum Ziel hat, bei einer bestehenden Veranlagung die Risiken, die sich durch eine falsche Ernährungsweise ergeben, zu vermeiden. Ist es bereits zu einem akuten Gichtanfall gekommen, dann zielen die vorbeugenden Maßnahmen darauf ab, die Entwicklung zu einer chronischen Verlaufsform zu verhindern. Selbsthilfe ist dabei das Prinzip der Wahl, da an erster Stelle aller Vorbeugemaßnahmen eine Ernährungsumstellung steht. Die Vermeidung von Lebensmitteln, die zu hohen Harnsäurekonzentrationen führen und vor allem der Verzicht auf Alkohol bedeuten für viele Betroffene eine radikale Umstellung ihrer bisherigen Lebens- und Ernährungsgewohnheiten, die nicht immer so ohne weiteres zu bewerkstelligen ist. Unterstützung gibt es in vielerlei Formen. Diese reichen von speziellen Diätplänen über Nahrungsmitteltabellen bis hin zu Beratungsstellen für betroffene Patienten.

Kosmetik-Lexikon

Top 10 Städte

Kosmetik-Experten