Home / Krankheiten / Herz-Kreislauf-Erkrankungen / Herzinfarkt / Vorbeugung Herzinfarkt

Vorbeugung Herzinfarkt

Die optimale Vorbeugung um einen Herzinfarkt zu vermeiden besteht in der Vermeidung aller Risikofaktoren, die zu einer Arteriosklerose führen können. Dies ist vor allem durch eine ausgewogene Ernährung und viel Bewegung zu erreichen. Fetthaltige und zuckerreiche Speisen sowie tierische Fette sollten weitgehend gemieden werden. Stattdessen sollte der Speiseplan vermehrt Fisch, Gemüse und Obst, vor allem Südfrüchte, beinhalten. Übergewicht und vor allem das Rauchen sollte ganz vermieden werden, da insbesondere Nikotin eine gefäßverengende Wirkung hat, die die Entstehung einer Arteriosklerose aber auch eines Verschlusses fördert. Regelmäßige körperliche Aktivitäten, z. B. Sport (kein Leistungssport), fördern das Herz-Kreislauf-System und beugen damit wirkungsvoll der Entstehung einer Arteriosklerose vor. Jogging, Schwimmen, Radfahren und Skilanglauf sind besonders geeignete Sportarten.

Personen, die bereits an risikoreichen Grunderkrankungen leiden, dazu gehören vor allem Stoffwechselerkrankungen und Bluthochdruck, sollten regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen gehen um mögliche Risiken für eine Arteriosklerose rechtzeitig behandeln zu können. Dazu gehört vor allem die Senkung des Cholesterins im Blut mit geeigneten Medikamenten.

Kosmetik-Lexikon

Top 10 Städte

Kosmetik-Experten