Home / Krankheiten / Orthopädische Erkrankungen / Fersensporn / Vorbeugung Fersensporn

Vorbeugung Fersensporn

Maßnahmen, einem Fersensporn
vorzubeugen, beruhen auf der Vermeidung von Belastungen der Ferse.
Dazu sollten einige Grundregeln beherzigt werden:

– Schuhe sollten
gut sitzen, nicht drücken und die Ferse schonen, z. B. durch
Polster:

– Übergewicht sollte abgebaut werden um unnötigen
Druck zu vermindern;

– liegt eine Fußfehlstellung vor, dann
sollten geeignete Maßnahmen, z. B. Einlagen, ergriffen werden
um die
Auswirkungen auf die Ferse so gering wie möglich zu
halten;

– bei sportlicher oder sonstiger Betätigung sollte
immer auf Schmerzen in der Ferse geachtet werden und im
Falle des
Falles sofort mit einer Behandlung der Schmerzen, z. B. Ruhigstellung
des Fußes und kalte
Umschläge, begonnen werden;


sportliche Aktivitäten sollten immer mit einer ausreichenden
Aufwärm- und Dehnphase der Muskulatur
beginnen.

Kosmetik-Lexikon

Top 10 Städte

Kosmetik-Experten