Home / Lexikon / S / Sensibilisierung

Sensibilisierung

Hat der Körper dann erneut mit diesem spezifischen Stoff Kontakt, kann eine allergische Reaktion die Folge sein, die sich dann in einer Allergie manifestieren kann. Das heißt, dass der Körper nun immer beim Kontakt mit dem Allergen das Immunsystem aktiviert, als müsste ein Krankheitserreger bekämpft werden. Die Allergologie kennt viele sehr bekannte Arten von Allergenen, allerdings auch Allergene, auf die nur sehr wenige Menschen reagieren.

Die allergische Reaktion kann fast unmerklich verlaufen oder aber bis hin zu einem allergischen Schock führen. In der Allergie beschäftigt man sich damit, einen Körper, der auf bestimmte Allergene reagiert, gegen genau diese spezifischen Stoffe zu desensibilisieren. Das heißt, dass der Körper genau mit dem Stoff in geringen Mengen konfrontiert wird, um langsam aber dauerhaft die allergische Reaktion zu reduzieren und schließlich ein allergiefreies Leben zu ermöglichen.