Home / Medizin-News
Medizin-News
Welt-Frühgeborenen-Tag: Sozialmedizinische Nachsorge unterstützt Eltern
Montag, den 17 November 2014 um 14:48 Uhr

Ravensburg. Am heutigen Dienstag ist Welt-Frühgeborenen-Tag. Frühgeburten seien bei weitem keine Randerscheinung, so die Stiftung Liebenau. Zehn Prozent aller Neugeborenen seien "Frühchen" – für die Eltern oft eine große Aufgabe. In der Region Allgäu-Oberschwaben-Bodensee widmet sich die Sozialmedizinische Nachsorge den Sorgen und Ängsten der Betroffenen.

...
Liquid-Hersteller: E-Zigaretten sind laut Studie weniger schädlich
Freitag, den 7 November 2014 um 16:47 Uhr

München. Herkömmliche Tabakzigaretten oder E-Zigaretten? Die Diskussion darum, welche Variante schädlicher ist, ist in vollem Gange. "Happy Liquid", Produzent von Liquids als auch von Basen für elektrische Zigaretten, beruft sich auf wissenschaftliche Tests. Sie zeigten, E-Zigaretten sind weniger schädlich, so das Unternehmen.

...
Retinale Erkrankungen: Bayer stellt Forschungsmittel bereit
Freitag, den 10 Oktober 2014 um 12:21 Uhr

Leverkusen. Der Pharmakonzern Bayer stellt Forschungsmittel für herausragende Arbeiten im Bereich der retinalen Erkrankungen bereit. Wie das Unternehmen mitteilte, wolle man mit der Maßnahme insbesondere auch Forscher in Europa ansprechen und motivieren, am Global Ophthalmology Awards Program (GOAP) zu partizipieren.

...
Hautkrebs: Dermatologikum Berlin startet Aufklärungsinitiative
Donnerstag, den 25 September 2014 um 16:34 Uhr

Berlin. Mehr Berliner Todesfälle durch Hautkrebs als durch Verkehrsunfälle: mit dieser Statistik macht das Dermatologikum Berlin auf die Erkrankung aufmerksam. Am Freitag veranstalte die Praxisklinik einen ersten Informationstag, hieß es in einer Pressemitteilung. In Berlin steige die Zahl der am gefährlichen schwarzen Hautkrebs erkrankten Menschen, so das Dermatologikum.

...
<< Start < Zurück 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Weiter > Ende >>